Sebastian Bauer

Drummer

Dozent

Autor

Professioneller Musiker

Info

Sebastian ist ein Drummer mit einer großen Bandbreite an musikalischen Stilistiken. Aufgewachsen in der Nähe Frankfurts/Main entwickelte er schon früh die Begeisterung für das Schlagzeug und trat bald in den ansässigen Musikverein ein. Mit der Zeit wuchs sein Interesse für Jazzmusik und zufällig suchte eine lokale Big Band zu der Zeit einen neuen Drummer. Durch viele Kontakte in der Band erhielt Sebastian mit 17 Jahren seinen ersten professionellen Gig. Von 2003 absolvierte er ein Musikstudium an der ArtEZ Arnheim/NL bei Joop van Erven und René Creemers, dass er 2007 mit dem Titel Bachelor of Music erfolgreich abschloss. Daran schloss er bis 2009 ein Master Studium bei der Messiaen Academy und erhielt inspirierenden Unterricht von Alex Vesper, Walfredo Reyes Jr., Tom Salisbury, Hazel Leach und Dolf de Kinkelder. 2010 veröffentlichte er sein erstes Buch über Snare Drum Technik bei Leu Verlag. Konzerte führten ihn mit folgenden Formationen u.a. durch Deutschland, die Niederlande, Österreich, und Italien.

Sebastian spielt Dream Cymbals, Agner Sticks und RMV Heads.

Recording

Professionelles Equipment, professioneller Raum, professioneller Drummer.
Die Grundzutaten für einen guten Track.
Das Drumset steht in einem akustisch optimierten Raum, ist ständig mirkofoniert, so dass es in der Standardeinstellung direkt aufgenommen werden kann. Mit bis zu 16 aufgenommenen Kanälen können viele Soundvorstellungen in allen Genre realisiert werden. Auch eine Videoaufnahme ist während der Aufnahme möglich.


Anfrage

Unterricht

Ob Groove, Fills, Technik-Übungen oder Playalongs, Ziel meines Unterrichts ist es immer, Musik zu machen.
Auf Basis meiner Schlagzeug-Schulen erlernt ihr je nach euren Vorlieben verschiedene Grooves und Fills für Rock-, Pop-, Jazz-, Latin-, Punk-, Metal-Musik. Um euch unabhängig in der Musik bewegen zu können, vermittle ich euch ebenfalls technische Fertigkeiten für Hände und Füße.
Schlagzeuger sind intelligenter! Es gibt zahlreicher Studien (Link 1, Link 2 ), die bestätigen, dass das Spielen rhythmischer Musik großen Einfluss auf die Gehirnaktivität hat. Doch erst wer mit Spaß dabei ist, kann solche Vorteile genießen. Darum steht der Spaß an der Musik und beim Spielen im Mittelpunkt meines Programms.

Anfrage

Snare Drum Technik für Aufsteiger

Eine Schlagzeug Methode, die sich sowohl an Anfänger als auch an Schlagzeuger richtet, die ihre Fähigkeit Noten zu lesen, ausbauen möchten. Der progressive Aufbau und die ausführlichen Übungen ermöglichen ein stetiges Weiterkommen. Einen Schwerpunkt hierbei bilden die zahlreichen Duette. Sie fördern das Zusammenspiel, aber auch das selektive Hören. Durch die vielen offenen Übungen erweist sich die Schule als Fundgrube auch für Grooves und Fills. Mit der beigefügten Mp3-CD auf der alle Duette in drei verschiedenen Tempi zu finden sind, können beide Stimmen gleich im Kontext geübt werden. Blick ins Buch
Bestellen? Erschienen bei Leu-Verlag, 148 Seiten, 19,80 EUR

Portfolio

Kontakt